Aktuell, Projekt
Schreibe einen Kommentar

Professionelle Bearbeitung

Mit der Vorführung der Werkstrecken anlässlich der Präsentation der Ergebnisse in der Werkstatt Faktura gGmbH erhielten BBWA-Geschäftsführer sowie die das Holzmann-Bildarchiv-Projekt begleitenden Bildarchivare Einblick in die Bearbeitung der Digitalisate.

Das in der Werkstatt durchgeführte Projekt schließt neben der Digitalisierung und Verzeichnung auch die konservatorische Behandlung der Fotos und Filme ein. Dafür werden die Foto- und Film-Originale in mehreren kleinen Verarbeitungspaketen sukzessive an Faktura geliefert und nach der Bearbeitung zur Wiedereingliederung in das BBWA-Fotoarchiv zurückgegeben.

Erste Ergebnisse

Alle Fotos entstammen dem Bestand U 5/3 Bildarchiv der Philipp Holzmann AG /Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. im Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv (BBWA)

Columbuskaje Bremerhaven 1928 (BBWA U 5/3/79, Nr. 14)

Columbuskaje Bremerhaven 1928 (BBWA U 5/3/79, Nr. 14)

Bau des Kraftwerks Ryburg-Schwörstadt 1927 (BBWA U 5/3/79, Nr. 9)

Bau des Kraftwerks Ryburg-Schwörstadt 1927 (BBWA U 5/3/79, Nr. 9)

Bau der Höglstraße zwischen Piding und Anger bei Salzburg 1930 (BBWA U 5/3/135, Nr. 9)

Bau der Höglstraße zwischen Piding und Anger bei Salzburg 1930 (BBWA U 5/3/135, Nr. 9)

Wohnungsbau in Berlin-Hohenschönhausen 1932 (BBWA U 5/3/179, Nr. 11)

Wohnungsbau in Berlin-Hohenschönhausen 1932 (BBWA U 5/3/179, Nr. 11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.